Zentrale alarm Vanderbilt 8/32 zonen mit integriertem WEB-server View larger
choozeo

Zentrale alarm Vanderbilt 8/32 NFA2P zonen mit integriertem WEB-server

SPC4320.320-L1

New product

Zentrale alarm Vanderbilt 8/32 zonen NFA2P mit integriertem WEB-server

More details

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels bis zu 52 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 52 Treuepunkte die umgewandelt werden können in einen Gutschein im Wert von 8,84 €.


livraison

529,07 € tax incl.

ou 3 fois 176,36 €

ou 4 fois 132,27 €

More info

Zentrale alarm Vanderbilt 8/32 zonen NFA2P mit integriertem WEB-server

Anti-Intrusion-system native IP, integrierter Web-server NFA2P

Geliefert mit dokumentation und programmiersoftware su CD-ROM-laufwerk ein.

Die alarmzentrale SPC4320 von Vanderbilt vereint Intrusion detection und optimale funktionen für die zugriffssteuerung in einem einzigen system, das erweitert werden kann, je nach den gegebenheiten die anforderungen der kunden und bis zu 32 eingänge (8 auf der hauptplatine), 30 ausgänge (6 auf der hauptplatine) 4 tastaturen, 4 türen, 8 zonen überprüfen audio - /video-IP.

Die zentrale verwaltet 1 anschluss X-BUS (1 zweig), 4 sektoren, 100 benutzer und-abzeichen mit verschiedenen zugriffsebenen, einen speicher für 1000 alarme intrusion und 1000 ereignissen-zugang, integrierten Web-server, 2 anschlüsse für den empfang, die kommunikations-optionen, die die RTC-und GSM/GPRS-modem, eine Ethernet-schnittstelle onboard.

Das system ist erweiterbar mit funkempfängern und unterstützung für bis zu 32 sensoren, radio (in eheähnlicher gemeinschaft mit den verdrahtete zonen).

Die zentrale wird montiert in einem gehäuse, auto-geschützte, mit platz für einen akku 7Ah.

Ras

Die funktionalität des SPC-system erweitert werden, um den spezifischen anforderungen von kunden oder markt. Die verschiedenen

trigger system (z. b. zonen, bereiche, identifizierung der benutzer und zeiten, fahrpläne), können derart kombiniert werden, dass logik zur aktivierung von prozessen.

Mit der funktion Plug & Play-SPC Connect auf IP-zentrale SPC kann der remote-zugriff über die weboberfläche oder die mobile app.

Access control

Die leser abzeichen verbunden sind, erleichtern den ein-und ausgängen von gebäuden mit hilfe von karte und/oder PIN-code über 4 türen oder mit 2 türen (eingang/ausgang), kombiniert mit einer inbetriebnahme bzw. der ausserbetriebnahme automatisch von sektoren abhängig, die rechte der einzelnen benutzer.

Die wichtigsten funktionen :

  • Ethernet-schnittstelle native
  • Benutzeroberfläche in mehreren sprachen
  • Compliance EN50131 grade 2
  • Kommunikation entspricht EN50136
  • Selbstschutz bei der eröffnung
  • Kalender parametrierbar
  • Programmierbare logische funktionen
  • Zugriffssteuerung erweiterte
  • Überprüfung von alarm -, audio-und video-over-IP
  • Anzahl maximaler einträge kabelgebundene 32
  • Anzahl der einträge in der zentralen 8
  • Anzahl max ausgänge 30
  • Branchen programmierbar 4
  • Anzahl maximaler benutzer 100
  • SMS-Max 32
  • Ereignisspeicher mit 1000 ereignissen-intrusion
  • End of line widerstände 4K7/4K7 (standard), 25 andere kombinationen wählbar,umgang mit anti-masking (3R)
  • Schnittstellen
    • 2 X-BUS (2 zweige oder 1 schleife)
    • 2 RS232
    • 1 USB
    • 1 Ethernet RJ45
    • 1 anschluss für programmiergerät schnelle
  • Access control
    • Ereignisspeicher mit 1000 ereignissen-zugang
    • Anzahl max. türen (eingang/eingänge-ausgänge) 4/2
    • Anzahl maxi-gruppe-2 türen
    • Technologien, abzeichen kompatibel
      • Mifare
      • Classic 1K
      • Cotag
      • DESfire
      • EM4102
      • Wiegand(26- 32 - 37 bit)
      • HID Corporate 1000
  • Radio
    • Anzahl max-detektoren radio 32
    • Anzahl max von funkfernsteuerungen 32
    • Maximale anzahl von detektoren radio empfangen schnellste mit einer zeit point radio 20
    • Radio-modul kompatibel SPCW110, SPCW112
  • Konnektivität
    • Web-Server HTTPS (embedded) TLS-Verschlüsselung
    • Nativen IP -
    • Kommunikations-schnittstellen zum einstecken Modem PSTN-oder GSM/GPRS-modem (2-modems optionales max.)
    • Protokoll für die kommunikation SIA, Kontakt-ID, SMS
    • Verwalten der Programmierer schnell Ja
    • Software update-Lokale / remote-Update-geräte und module für die IP-kommunikation über Ethernet
    • Übertragungskanäle alarm-IP über GPRS, PSTN, GSM
    • Alarmprotokoll für die übertragung IP-FlexC – Kommunikation über mehrkanal-EDP
    • Protokolle, analog-SIA -, SIA-erweitert 1, SIA erweitert 2, Scantronic, Kontakt-ID, SMS
  • Elektrischen und mechanischen spezifikationen
    • Stromversorgung 230 V AC, +10 bis -15 %, 50Hz
    • Strom im betrieb Max. 160 mA bei 12 V DC
    • Ruhestrom Max. 140 mA bei 12 V DC
    • Ausgangsspannung 13-14 VDC unter normalen bedingungen (netzspannung vorhanden und akku geladen)
    • Zusätzliche steckdosen (nominal) Max. 750 mA bei 12 V DC
    • Akku-typ NP7-12FR (12 V 7 Ah), (akkus nicht im lieferumfang enthalten das produkt)
    • Kontakt selbstschutz bei der eröffnung
    • Temperatur betrieb 0 bis +40 °C
    • Gehäuse metallsockel (1,2 mm baustahl), Abdeckung kunststoff (Polycarbonat)
    • Abmessungen SPC4320.220: 270 x 365 x 91 mm
  • Zertifizierung:

    EN50131-1 / EN50131-3 / EN50131-6, Grade 2, Class II
    DE: NF & A2P-2 schilde
    PS: IN CH Grade 2
    BE: INCERT ZERTIFIZIERT
    UK: PD6662:2010

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Zentrale alarm Vanderbilt 8/32 NFA2P zonen mit integriertem WEB-server

Zentrale alarm Vanderbilt 8/32 NFA2P zonen mit integriertem WEB-server

Zentrale alarm Vanderbilt 8/32 zonen NFA2P mit integriertem WEB-server

Accessories

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...