search

Fibaro FGS-223 - Fibaro FGS-223 Dual Schaltmodul Z-Wave Plus

48,99 €
Bruttopreis

Fibaro FGS-223 Modul Z-Wave Plus Dual-Schalter.

Mengenrabatt

Menge Rabatt auf Stückzahl Sie sparen
2 3% Bis zu 2,94 €
3 5% Bis zu 7,35 €
5 7% Bis zu 17,15 €
7 10% Bis zu 34,29 €
Menge

FGS-223

  Sicherheitsgarantien

Unsere E-Commerce-Seite ist durch SSL gesichert

  Lieferbedingungen

Kostenlose Lieferung ab 100 € an Relay-Punkte mit Mondial Relay oder DPD

  Rückgaberecht

Sie haben 14 Tage Zeit, um abzuheben

 

 

Fibaro FGS-223 Modul Z-Wave Plus Dual-Schalter.

Das Fibaro FGS-223 Z-Wave Plus Modul ermöglicht die Steuerung elektrischer Geräte im Schaltbetrieb und kann hinter einem vorhandenen Schalter angeschlossen werden.

Seien Sie vorsichtig, dieses Modul erfordert Neutral, um zu arbeiten. Der Ausgang ist nicht frei von Potential, so dass er es nicht erlaubt, einen Trockenkontakt oder eine Last mit einer anderen Versorgungsspannung als dem Eingang zu steuern.

Das Fibaro FGS-223 Z-Wave Plus Modul arbeitet als EIN/AUS Schalter.

Das Fibaro FGS-223 Z-Wave Plus Modul verfügt über die Leistungs- und Energiemessfunktion, um Ihren Verbrauch zu steuern.

Das Fibaro FGS-223 Z-Wave Plus Modul verfügt über eine Klemmleiste zur Verdrahtung von Kabeln mit hohem Querschnitt.

Das Fibaro FGS-223 Z-Wave Plus Modul verfügt über eine Status-LED, um die Einschluss-, Signalstärke- und Modulaktualisierung zu überprüfen.

Sie können die FGS-223-Modulsoftware aktualisieren.

Das Fibaro FGS-223 Z-Wave Plus Modul verfügt über viele Sicherheitsmaßnahmen, die es vor Spannungsabfall, Überhitzung oder Überlastung schützen.

Mit dem Fibaro FGS-223 Z-Wave Plus Modul können Sie die oberen und unteren Schwellenwerte für den Stromverbrauch einstellen. Sobald das Limit überschritten ist, kann das Modul Sie benachrichtigen oder das Gerät automatisch deaktivieren. 

Eigenschaften Fibaro FGS-223 Modul: 

  • Steuern Sie zwei Leuchten/Geräte aus der Ferne

  • Installation hinter einem vorhandenen Switch

  • EIN/AUS-Funktion

  • Integriert den Chip der Z-Wave 500-Serie

  • 250% schnellere Kommunikation im Vergleich zu Standard-Z-Wave-Geräten

  • Integrierter Szenenaktivierungsmechanismus

  • Sicherheitskommunikations- und Benachrichtigungsklassen

  • Konfigurationsmenü mit Diode

  • Messung der Energie und Leistung von angeschlossenen Geräten

  • Unterstützt den sicheren Modus (Z-Wave Network Security), verschlüsselt mit AES-128-Codierung

  • Integrierter Z-Wave Network Coverage Tester

OTA-Software-Update (abhängig vom Controller)

Größere Reihenklemmen für einfache Verdrahtung

Abgerundete Form für höchste Ansprüche

Hin und Her verwenden

Anstelle eines Teleschalters verwenden

Klein, diskret und ästhetisch

Einfache Bedienung und Installation

  • Modultyp: Z-Wave-Empfänger

  • Stromversorgung: 100 - 240V~, 50/60Hz

  • Verdrahtung: 3 Adern, Neutralleiter erforderlich

  • Max. Leistung: 6,5 A pro Kanal, 10 A insgesamt (nur ohmsche Last)

  • Frequenz: 868,42 Mhz

  • Übertragungsdistanz: 50m Freifeld, 40m indoor

  • Signalstärke: 1mW

  • Abmessungen: 42,5 mm x 38,25 mm x 20,3 mm (L x B x H)

  • Betriebstemperatur: 0-35°C

  • Normen:

    • EMV 2014/30/EU

    • ROT 2014/53/EU

    • RoHS 2011/65/EU

    • LVD 2014/35/EU

FGS-223

Technische Daten

Protokoll
Z-WAVE
Funktionen
Antrieb

Besondere Bestellnummern